Home > Rundumbetreuung > Nachbetreuung
 
 

 
 

Nachbetreuung


Ihre Nachbetreuung zu Hause bildet den natürlichen Abschluss unserer Rundumbetreuung.
Nach Absprache übernehmen wir diese gerne.

Themen bei den Hausbesuchen können sein:

Baby:
  • Babypflege, Heilung des Nabels
  • Neugeborenenscreening (Blutabnahme) bei ambulanter Geburt
  • Beobachtung der Kindesentwicklung, Vitalzustand
  • Stillen / Ernährung, Gewichtszunahme

Mutter:
  • Beobachtung der Rückbildungs- und Heilungsvorgänge
  • Beratung zu Prophylaxen und Vorsorgeuntersuchungen, Familienplanung
  • Alle Fragen der ersten Wochen rund um Baby- und Elternsein.

Bis zum 10. Tag nach der Geburt habe Sie Anspruch auf einen täglichen Hebammenbesuch. Während der ersten 8 Wochen sind noch einmal bis zu 16 Besuche möglich. Bei Fragen zum Stillen und zur Ernährung des Babys besteht dieser Anspruch auch über diesen Zeitraum hinaus.

Aufgrund der steigenden Geburtenzahlen können wir nur noch Frauen zur Nachsorge annehmen, die auch bei uns ihr Kind geboren haben, bzw. bei uns in Betreuung waren und aus medizinischen Gründen an einem Haus mit Kinderklinik entbinden mussten. Bitte kümmern Sie sich ebenfalls schon vor der Geburt um Ihre Nachbetreuung, wenn Ihr Geburtstermin in die Urlaubszeit fällt oder Sie außerhalb unseres Betreuungsradius wohnen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einer Kollegin in Ihrer Nähe.

Kontakt: 08261 / 797-6121 (Kreißsaal) oder die jeweilige Kollegin.

 

Hebammen